Flüge mit Selbstkostenbeteiligung / Gutscheine

Sie suchen noch ein besonderes Geburtstagsgeschenk? Oder wollen lieber gleich selber im Cockpit Platz nehmen? Sprechen Sie uns gerne  persönlich bei einem Besuch auf dem Flugplatz! Alternativ können Sie uns auch via Email oder telefonisch erreichen:

Gutschein

Jan Waitzman: 0151 / 11184677

Mike Nierste: 0172 / 8463145

 

Ihre Wahlmöglichkeiten

Segelflug - Windenstart

ASK21 im Windenstart

ASK21 im Windenstart

Einen Gutschein für einen Windenstart bekommen Sie bei uns schon für 25€. Sie nehmen auf dem hinteren Sitz eines unserer doppelsitzigen Segelflugzeuge Platz und werden an einem 1.300m langem Seil zügig auf ca. 600m Höhe gezogen. Von dort aus wird je nach Wetterlage der Thermikanschluss gesucht oder gemütlich abgeglitten. Im Preis sind maximal 15 Minuten Flugdauer enthalten. Jede weitere Minute wird mit 0,50€ berechnet.

Segelflug - F-Schlepp

ASK21 im F-Schlepp

ASK21 im F-Schlepp

Der F-Schlepp (Flugzeug-Schlepp) ist die ruhigere Startart. Dabei wird das Segelflugzeug (wie beim Abschleppen eines Kfz) über ein 30m langes Seil mit unserer Schleppmaschine verbunden. Im Gegensatz zum schnellen Windenstart dauert die Startphase hier ca. 10min. Danach befinden Sie sich auf 750m über Grund und gleiten wieder langsam zur Erde oder finden Thermikanschluss und erweitern ihren Flug. Diese Startart kostet für Gäste 60€. Darin sind 30min Flugzeit enthalten. Jede weitere Minute wird mit 0,50€ berechnet.

Sonstiges

Flugsaison / Zeiten

Die Flugsaison des LSV-Bückeburg dauert von Anfang April bis Ende Oktober. Folgende Zeiten sind optimal um ein Flugzeug und den dazu passenden Piloten anzutreffen:

  •  Samstag 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
  •  Sonntag 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Wetter


Wir fliegen fast bei jedem Wetter, außer bei Regen. Wenn Sie jedoch einen längeren Thermikflug wünschen, sollte der Himmel schon etwa so aussehen → 

Nee, ich will selber mitfliegen!

Dann besuchen Sie uns einfach zu den oben angegebenen Zeiten auf dem Segelfluggelände Bückeburg Weinberg. In der Regel können Sie sofort zu Ihrem Rundflug starten.

Schaumburger Zeitung/ Landeszeitung vom 17.08.2017

18.08.17
... weitere Meldungen